Dear...

Sebastian

was hab ich eigentlich gemacht als du nicht da warst
als wir Kontak abgeborchen hatten?
Hatte ich da keine Porbleme?
Warum gings mir da gut auch ohne dich?
Und warum fühle ich mich momentan so abhängig von dir?
Habe ich nur dieses große stütz bedürfnis,
weil ich ja weiß das du es tust?
Sollte ich mich von dir verabschieden,
um wieder komplett auf meinen Beinen zu stehen?

Ich schaffe das, ja ich schaffe es
es ist nur eine Frage der Zeit
und dann wird es so erleichternd sein

Ich mach es eben in kleinen Schritten
und du du weiß garnichts von meinen Gedanken
wenn ich es wirklcih schaffe dann bin cih einfcah weg,
ohne das du es so gemerkt hast

Und es ist schon wieder so dramatisch
Muss ich es mir immer erst so ausmalen?
Will ich mich selbst davor abschrecken?
26.2.06 21:52


Sebastian

Weißt du, ich glaube das Problem mit dir ist,
das der Platz den du bei mir hast, bei dir schon vergeben ist
25.2.06 21:19


...Sebastian

wei?t du, in Wirklichkeit vermisst du eh nur Steffi
31.1.06 12:58


...Sebastian

Nun frag mich doch endlich ob wir uns nicht sehen wollen und dann ist gut.
Ist so schwer dich nicht zu fragen.
Manno wie ich son quak hasse

*grummel*
26.1.06 20:56


Mama

Ihc hab dich so lieb.
Zu niemanden sp?r ich die Liebe mehr.
Ist es weil ich so wenig von dir hab?
Ich freu mich auf die 2 Wochen wo ich bei dir einziehe.
Du bist mir so nah.
26.11.05 20:51


 [eine Seite weiter]


Gratis bloggen bei
myblog.de